Job

GVS Gesellschaft für Verkehrsberatung und Systemplanung mbH

Seit 30 Jahren sind wir als Dienstleister im Verkehrswesen tätig. In einer kurzen Aufbauphase lagen unsere Arbeitsschwerpunkte in der strategischen Planung im Verkehrswesen. Dabei wurde eine Vielzahl verkehrlicher Untersuchungen im Straßenverkehr und im öffentlichen Personenverkehr durchgeführt, in denen die Fragen der gesamtwirtschaftlichen Bewertung von Angebotsmaßnahmen und Investitionsvorhaben im Vordergrund standen.

Nach dieser Aufbauphase konnten wir mit unserer Softwareentwicklung das Produkt FAN FahrgastAnalyse im Nahverkehr auf dem Markt platzieren. In enger Zusammenarbeit von Anwendern und Entwicklern haben wir FAN seither kontinuierlich weiterentwickelt. Mit der Software sind die Dienstleistungen in der Verkehrsforschung und -statistik ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt unseres Unternehmens geworden.

Auf der Basis von Verkehrserhebungen werden die Berechnungen für Erlösansprüche in Tarifkooperationen und für die Einnahmenaufteilung in Verkehrsverbünden durchgeführt. Hier haben wir die Softwaretools und die Beratungstätigkeit mit dem mikroskopischen Routingverfahren für die Einnahmenaufteilung weiterentwickelt. Ebenso konnten wir durch die Datenerfassung mit Handhelds und Smartphones die Qualität der Feldarbeit bei Verkehrserhebungen nachhaltig steigern.

In enger Zusammenarbeit von Entwicklern und Beratern arbeiten wir heute mit einem interdisziplinären Team für unsere Kunden in Deutschland und Europa.

Wir suchen Dich für eine Fahrgastzählung und -befragung!

Beschreibung des Jobs

Wir suchen für eine Fahrgastzählung und -befragung in den Zügen der WestfalenBahn GmbH Studierende für den Zeitraum vom 01.10. - 28.11.2021. 

 

Aufgaben:

Du wirst in ausgewählten Zügen mitfahren und während der Fahrt die Fahrgäste zählen bzw. vorgegebene Interviews mit ihnen durchführen. Für die Datenerfassung erhälst Du von GVS leihweise ein Mobilgerät. Du bist auf den Erhebungsfahrten mit weiteren Personen in einem Team unterwegs, arbeitest in den zugewiesenen Wagen jedoch allein. 

Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes, welcher von uns gestellt wird, ist bei deiner Tätigkeit obligatorisch. 

 

Wo? 

Mögliche Einsatzorte sind: Braunschweig, Bielefeld, Emden, Leer, Münster, Osnabrück und Rheine

 

Wann? 

Die Haupterhebungstage sind Freitag - Sonntag. Es können jedoch auch Dienste, die unter der Woche stattfinden, vergeben werden. Die meisten Dienste liegen in den Tagesrandlagen. Im Regelfall dauern Ihre Einsätze 3 bis 8 Stunden in Abhängigkeit von den Fahrzeiten der Züge.

 

Die Anstellung erfolgt entweder auf Basis kurzfristiger Beschäftigung (70-Tage-Regel) oder 450 Euro Basis. 

Der Stundenlohnt beträgt 12 Euro/pro Stunde (inkl. Urlaubsabgeltung). Es wird ab/bis Bahnhof des Einsatzortes bezahlt. Ebenfalls werden dir Nachtzuschläge gezahlt. 

 

Weitere Infos findest Du auf www.verkehrserhebung.de. 

Link zur Online-Bewerbung: https://gvs-hannover.de/de/stellen-fuer-verkehrserhebungen/aktuelle-projekte/erhebung-in-der-westfalenbahn

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! :) 

Vergütung

12 Euro/Stunde

Kontaktdetails

https://gvs-hannover.de/de/stellen-fuer-verkehrserhebungen/aktuelle-projekte/erhebung-in-der-westfalenbahn