Job

Lebenshilfe Peine-Burgdorf GmbH

Allen Menschen ist es wichtig, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden und ihr Privat- und Arbeitsleben möglichst selbstbestimmt zu gestalten. Die Aufgabe der Lebenshilfe Peine-Burgdorf ist es, Menschen mit und ohne Hilfebedarf auf diesem Weg zu begleiten. In einer Atmosphäre von Vertrauen und Normalität sind wir Unterstützer und Ansprechpartner im Alltag und geben Hilfe zur Selbsthilfe.

Als Anbieter von Integrationsleistungen für Menschen mit Hilfebedarf im Landkreis Peine und im Raum der benachbarten Orte Burgdorf, Uetze, Lehrte und Sehnde engagieren wir uns mit vielfältigen Leistungen für die Teilhabe von Menschen mit Hilfebedarf am Leben in der Gemeinschaft. Dabei legen wir Wert auf ein respektvolles und partnerschaftliches Miteinander und stellen die Persönlichkeit eines Menschen in den Vordergrund, nicht seine Behinderung.

Eckdaten der Lebenshilfe Peine-Burgdorf GmbH:

rund 660 Mitarbeiter:innen
1.700 Plätze für Menschen mit und ohne Hilfebedarf
29 Standorte im Landkreis Peine und in der Region Hannover

Unterstützer:innen für Menschen mit Hilfebedarf FuD Übungsleiter:innenbasis // Familienunterstützender Dienst in Peine

Beschreibung des Jobs

Unterstützer:innen für Menschen mit Hilfebedarf

Übungsleiter:innenbasis // Familienunterstützender Dienst in Peine

Wir bieten Ihnen
  • eine abwechslungsreiche und sinnstiftende, wohnortnahe Tätigkeit
  • die Erfahrung wie wertvoll Ihre Unterstützung in der Familie ist
  • fachliche Einarbeitung und regelmäßige Fortbildungen
  • variable Einsatzgestaltung nach Ihren zeitlichen Kapazitäten
  • ca. 20 Stunden im Monat
  • eine abwechselungsreiche Nebentätigkeit, die mit 12,41 € vergütet wird
  • Kilometervergütung
Ihre Tätigkeit bei uns
  • Sie begleiten individuell bei der Freizeitgestaltung und erweitern so die Teilhabemöglichkeiten der Menschen mit Hilfebedarf jeden Alters
  • stundenweise in der Einzelbegleitung als feste:r Bezugsbetreuer:in in der Häuslichkeit
  • Gestaltung von Gruppenangeboten
  • Begleitung bei Ausflügen und während der Ferienfreizeiten
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Menschen mit Hilfebedarf, ihren Angehörigen und Kolleg:innen
Ihr Profil
  • Sie möchten sich in Ihrer Nachbarschaft engagieren
  • haben eine wertschätzende und offene Einstellung gegenüber Menschen mit Hilfebedarf
  • verfügen über eine selbständige und engagierte Arbeitsweise
  • Quereinsteiger:innen, Senior:innen, Schüler:innen sind genauso willkommen wie Bewerber:innen mit einer pädagogischen Ausbildung
Für weitere Informationen:

Merte Preißler // 05171 9401212
merte.preissler(at)lhpb.de  //  www.lhpb.de

Vergütung

12,41

Kontaktdetails

Merte Preißler // 05171 9401212
merte.preissler(at)lhpb.de // www.lhpb.de